Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Regelwerk und Bewerbungshilfe - bitte vorher lesen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]


    Zuallererst, schön dass du hergefunden hast!

    Bevor es losgeht und du wild in die Tasten hämmerst, um uns deinen Charakter als potenziellen Teilnehmer der Prügelabende schmackhaft zu machen, möchten wir darauf hinweisen, dass die Kämpfe einigen Regelungen unterliegen.

    Aus diesem Grund siehst du nun anfolgend die Voraussetzungen für eine Bewerbung als Prügelabendkämpfer, an der du für dich und für uns abklären kannst, ob dieses Projekt für dich in Frage kommt. Immerhin handelt es sich beim Prügelabend um das letztendliche Ziel der ganzen Geschichte.

    Bühne frei für Copy & Paste aus dem Katakombenforum!



    Rassenbeschränkungen:


    • Worgen in ihrer animalischen Gestalt werden zu den Kämpfen nicht zugelassen!
    • Todesritter (und auch Todesritter-die-keine-sind) werden ebenfalls nicht zugelassen!
    • Allianzfeindliche Völker (Vrykule, Blutelfen in Sturmwind, etc.) werden nicht zugelassen!
    • Draenei werden nicht zugelassen!


    Zudem sind wir sogenannten "Grauzonenkonzepten" gegenüber als Kämpfer aufgrund schlechter Vorerfahrung abgeneigt.
    Wer sich als Zuschauer in die Keller wagen will ist jedoch herzlich willkommen.

    Rassen-/Klassenbeschränkung erfolgreich überstanden? Super, dann geht's weiter!



    Von allen Teilnehmern wird eine gewisse Emote-Stärke und eine geistige Reife erwartet. Seid euch bewusst, dass es sich hierbei weitgehend um eine Show handelt. EURE Show, also legt euch ins Zeug!
    Einzeiler wie "haut Klaus auf die Nase und grinst" sehen wir genau so ungerne wie "F**** die ver-PIEP-te PIEP so ver-PIEP-t in ihr PIEP, dass das Blut aus allen verf****en Löchern spritzt".


    An der Stelle sollte jedoch angemerkt werden, dass <Gegen jede Regel> auf genau dieses Kriterium unter anderem vorbereitet.



    RP dieser Art bietet immer ein Risiko. Wir versuchen ooc-technisch alles soweit abzusichern, dass ein Spielen möglichst angenehm gestaltet wird. Für Ic-Aktionen unfairer Natur (Gifte, Klingen im Stiefelschaft, fremdverschuldeter Chartod nach Absprache, etc.) übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

    Zudem werden die Kämpfe nach einem von uns organisierten Kampfsystem stattfinden und geregelt sein.
    Abweichungen oder Ignorieren von diesem System kommen wir mit Disqualifizierung nach.
    Das Kampfsystem findet ihr hier.



    Alles berücksichtigt? Wunderbar!

    Ingame kann dein Charakter über Gerüchte und Erzählungen von den Katakombenkämpfen erfahren haben, ebenso, dass zwei ominöse Gestalten Namens Ameley und Artjom das ganze organisieren. Suche die beiden also iC auf, oder hinterlasse deine Interessensbekundung in Bizmos Boxbar
    bei der Barkeeperin Townsley (NSC - PM oder Whisper).
    Zudem kannst du dir bereits zu den nun folgenden Punkten Gedanken machen, da wir in einem OOC-Gespräch noch dein Kampfprofil generieren müssen.




    1. Wie steht es um die körperliche Gesundheit deines Charakters?


    • Hält er sich aktiv fit durch sportliche Aktivitäten, oder wenigstens durch wenig rumsitzen/gammeln?
    • Raucht oder trinkt er und wenn ja, viel?
    • Hat er körperliche Einschränkungen wie Verkrüppelungen, Lähmungserscheinungen, fehlende Gliedmaßen oder Sinnesorgane?
    • Wie genau ist die Statur deines Charakters aufgebaut?
    • Schmächtiger Knilch oder ein regelrechter Fleischberg? Durchschnittstyp oder muskelbeladener Schrank?



    2. Wie steht es um seine kämpferischen Leistungen?


    • Wieviel Erfahrung hat dein Charakter im Kampf "Mann gegen Mann"?
    • Wie oft ist er in körperliche Auseinandersetzungen verwickelt?
    • Meidet er jegliche handfeste Auseinandersetzung, oder sucht er den Streit?
    • Wie ist sein Kampfstil zu beschreiben?
    • Möglichst offensiv und brachial, taktisch und ausgeglichen, oder defensiv und vorsichtig?
    • Wieviel Erfahrungen hat er im Umgang mit Schmerzen?



    3. Was hebt den Charakter im Kampf hervor?


    • Hat er besondere "Stärken" welche ihn auszeichnen?
    • Hat der Charakter Tendenzen zu bestimmten Verhalten im Kampf?
    • Ist er gut darin sich gegeben Situationen im Kampf anzupassen, oder vertraut er viel mehr auf bewährtes?



    4. Wer bewirbt sich? Beschreibung des Charakters.




    5. Welche Kampfart wird angestrebt?


      [ ] waffenloser Kampf  
      [ ] Waffenkampf
      [ ] Deathmatch



    6. Kampferfahrung des Charakters.


Benutzerprofil anzeigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten