Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die Katakombenkämpfe - wozu das Ganze?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Die Katakombenkämpfe - wozu das Ganze? am Fr Feb 19, 2016 12:37 pm


    Willkommen!


    ...im Land der ausgeschlagenen Zähne, blauen Flecken und nicht mehr ganz so großen Großmäuler die weinend nach Mami schreien!
    Willkommen im Untergrund, Heimat des Bodensatzes der Gesellschaft und Zuflucht der Gesetzlosen!

    Willkommen in den Katakomben!


    Hier, wo die Augen der Wachen sich erst blinzelnd an fehlendes Tageslicht gewöhnen müssen, sind die Katakombenkämpfe zuhause. In unregelmäßigen Abständen beweisen alle, die mutig genug sind den Ring zu besteigen, dass hinter ihren großen Worten auch starke Fäuste stecken. Ruhm, Ehre und Gold erwarten diejenigen, die es wagen sich ihren Herausforderern zu stellen und dabei mehr riskieren als nur eine blutende Lippe.
    Stellt Euch den Kontrahenten, bis Euer Name ehrfürchtig in den Gassen Sturmwinds geflüstert wird.

    Der Ring erwartet Euch!




    Die Melodien.
    Wer vermisst sie nicht?
    Die schönsten Klänge.
    Wer kennt sie nicht?
    Die Instrumente haben viel zu lange nicht gespielt.
    Nicht hier. Nicht am richtigen Ort.
    Nicht ich habe sie dirigiert. Die Welt tat es.
    Was für eine Verschwendung.
    Mein Konzertsaal ist leer. Doch wird er bald schon bersten. Alle werden sie geladen sein.
    Die Musik gilt nicht dem König. Keinem Hochadel. Keiner Liebschaft. Sie gilt dem Volke.
    Das Volk macht die Musik.
    Das Lied, das vom Schmerz erzählt.
    Die Melodie, die Hass, Wille, und Inspiration zugleich ist.
    Die Instrumente, wie sie das Schicksal formte. Alle sind sie einzigartig.

    Und sie haben doch eins gemein:
    Sie zerstören sich gegenseitig. Für nicht mehr, als die Liebe des Publikums und den kalten Glanz des Goldes. Doch mehr braucht es nicht.

    Wir brechen aus dem Alltag. Wir brechen uns die Knochen. Wir brechen Rekorde.
    Wir sehnen uns nach dem Ruhm. Wir sehnen uns nach der Ehre.
    Wir sehnen uns nach Anerkennung. Wir sehnen uns nach Herausforderung.

    Wir sehnen uns nach... Menschlichkeit.




    Das Magierviertel - Lang ist es her, als sich unterhalb von Teetrinkern, Bücherwürmern und zauberhaftem Allerlei Teile der Stadt zusammenkamen, um einem Schauspiel zu fröhnen, dass dort wohl keiner vermutet hätte.
    Während der Dauer von zwei "Saisons", wurden hier die verschiedensten Individuen gegenübergestellt, um ihnen die Chance zu geben sich im Kampfring zu beweisen und womöglich sogar um einen goldenen Betrag zu bereichern.
    Doch man kann erneut die Gerüchte vernehmen, wie sie in Gossen und Gassen geflüstert werden, sich der ein oder andere Hafenarbeiter bereits darüber erkundigt, oder gar herumposaunt, dass er dieses Mal zum Champion würde - Ein Titel, den man nicht einfach in die Hand gedrückt bekommt!

    Die M.u.K-Prügelkämpfe stehen bereits am Gartentor und nähern sich frohen Mutes der Tür, um jene in beliebter Direktheit einzutreten!

    Die RP-Gilde "Münze und Klinge" lädt wieder zu Prügelabenden in den Kellerräumen des geschlachteten Lamms ein!
    In unregelmäßigen Abständen, jedoch wie zu früheren Zeiten stets auf einem Samstag ab der achten Abendstunde, wird der Untergrund Sturmwinds erneut Zeuge diverser Herausforderungen, waghalsigem Glücksspiel und blutgierendem Publikum.
    Unterstützt werden wir dabei dankenswerter Weise von den Leuten vom Hafenleben Sturmwind, dem Ärztehaus und vielen mehr!



    Was genau sind Prügelabende?!


    Die Antwort auf diese Frage ist gewissermaßen im Wort selbst enthalten. Es handelt sich hierbei um Wettbewerbe, bei denen sich jeweils zwei Kontrahenten ordentlich auf die Omme geben können.
    Wem diese Beschreibung nicht ausreicht, der sei herzlich eingeladen sich in unserem dafür angefertigten Forum zu belesen!

    http://katakombenkaempfe.forumieren.com/t1-die-prugelkampfe-was-ist-das

    Wer eher weniger das Gefühl hat, in den Ring zu gehören, dem bietet das bereitgestellte Wettbüro einen Nervenkitzel ganz anderer Art - So heißt es dann "Alles oder nichts!" - Oder doch nur einmal Feierabend ohne Bier?
    Bier! Welch Stichwort!
    Für die Zuschauer wird auch selbiges in Fülle bereitgestellt. Was wären schließlich die Prügelabende ohne einen zünftigen Umtrunk?



    Wie genau läuft das ab?!


    Um sich für die Kämpfe zu registrieren gibt es zwei Wege:

    Der IC-Weg:


    "He, du! Ja du! Komm mal her! Hömm'a, ich seh's in deinen Augen - Was? Neee, keine Anmache, Alter! So einer bin ich nicht! Nicht vor Ölfe! - Nu' hör dochmal! Du und ich, wir arbeiten zusammen, Eh? Da sollen bald wieder die Prügelabende laufen, und da werden wir reich! Ich sag dir was: Du trittst da an, und ich wette all das Geld auf deinen Gegner, dann musst du dich nur noch verprügeln lassen! Wie, das is' nichts für dich? Ach, mach' dir doch nichts aus Ruhm und Ehre! Komm schon, Eh? Wenigstens schauen, ob's was für dich is'? Alles klar! Dann hinterlegen wir denen jetz' 'ne Nachricht bei der Barfrau Townsley in Bizmos Boxbar. Da hängen 'se wohl öfter mal rum. Stehen scheinbar voll auf diesen Kampfkram."

    Der OoC-Weg:


    Der wohl noch einfachere Weg. Schreibt uns (Ârtjom oder Ameley) einfach an, oder hinterlasst eine Bewerbung in unserem Eventforum:

    http://katakombenkaempfe.forumieren.com

    Wir werden dann für Weiteres auf euch zukommen!



    Die Kampfprofile/das Kampfsystem:


    Nachdem ihr euch erfolgreich registriert habt, werden wir eurem Char ein Kämpferprofil zuteilen. Dieses Profil wird in einem Einzelgespräch erstellt werden und ist den Fähigkeiten und Erfahrungen eures Chars möglichst passend zugeschnitten.

    Dazu bedienen wir uns eines Kampfsystems, das wir bereits seit einiger Zeit ingame benutzen und das sich bereits als sowohl einfach als auch abwechslungreich erwiesen hat. Zumindest mehr, als das allgemein bekannte /rnd 20 - Gewürfel.

Benutzerprofil anzeigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten